Grund- und Ersatzversorgung

Allgemeiner Preis der Grundversorgung

Verbrauchsunabhängiger Grundpreis pro Jahr 96,00 €
Grundpreis pro Monat 8,00 €
Arbeitspreis pro verbrauchter Kilowattstunde 31,95 ct/kWh
In Ihrem Endpreis sind 19 % Umsatzsteuer enthalten (Mehrwertsteuer). Der Allgemeine Preis vor Umsatzsteuer (netto) beträgt:
Verbrauchsunabhängiger Grundpreis pro Jahr: 80,67 €
Arbeitspreis pro verbrauchter Kilowattstunde: 26,85 ct/kWh
In den Netto-Endpreis fließen ein: Euro/Jahr Cent/kWh
Stromsteuer   2,050 ct/kWh
Konzessionsabgabe (Wegenutzungsentgelt an Gemeinden)   1,590 ct/kWh
Umlage nach Erneuerbare-Energien-Gesetz   6,500 ct/kWh
Aufschlag nach Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz   0,254 ct/kWh
Umlage nach § 19 Absatz 2 der Stromnetzentgeltverordnung   0,432 ct/kWh
Umlage nach § 17f Absatz 5 des Energiewirtschaftsgesetzes   0,395 ct/kWh
Umlage nach § 18 der Verordnung zu abschaltbaren Lasten   0,009 ct/kWh
Alt Entgelte des Netzbetreibers fließen ein:
Netzentgelt pro verbrauchte Kilowattstunde
  5,500 ct/kWh
Verbrauchsunabhängiger Grund- und Abrechnungspreis Netz 60,00 €/Jahr  
Messstellenbetrieb (wenn vom Netzbetreiber durchgeführt) 10,00 €/Jahr  

Saldo der genannten einfließenden Kostenbelastungen:

  Euro/Jahr Cent/kWh
Saldo der genannten einfließenden Kostenbelastungen: 70,00 € 16,730 ct/kWh

Rechnerisch ergibt sich damit als Grundversorgeranteil für die vom Grundversorger erbrachten Leistungen (Beschaffung und Vertrieb einschließlich Marge):

  Euro/Jahr Cent/kWh
am verbrauchsunabhängigen Grundpreis pro Jahr 10,67 €  
am Arbeitspreis pro verbrauchte Kilowattstunde   10,120 ct/kWh

Zusätzliche Hinweise zur Höhe der genannten Umlagen und Aufschläge finden sie auf der internetbasierten Informationsplattform der deutschen Übertragungsnetzbetreiber unter www.netztransparenz.de.

Sie möchten wechseln? Kein Problem!
Fordern Sie hier unseren kostenfreien Rückruf an unser Kundencenter und unsere Berater setzen sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung!

Unser Kundencenter ist für Sie

Leider haben wir pandemiebedingt zunächst bis zum 31.01.21 geschlossen.